charmilles 4030SI Fehler Drahtabwicklung

Ino, Bern, Thursday, 20.09.2012, 08:08 (vor 2926 Tagen) @ der alex5028 Views

Das System ist nicht das gleiche.

Desweiteren können alle von dir genannten Punkte nichts damit zu tun haben, dass sich die Rolle aufhört zu drehen und schon garnicht diese Fehlermeldung produzieren.

Es hat mit Sicherheit mit dem Motor M12 oder dem Bremsmotor zu tun, alles andere ist unwahrscheinlich.

Ruf am besten in Meyrin an und erzähl dein Problem Herrn Reutimann oder Herrn Renggli.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion